Next shows:
24.01.2016 // Hameln, Walkemühle, with Barren Land
23.01.2016 // Halle, Reil78 with Barren Land
22.01.2016 // Dresden, M16 with Barren Land
21.01.2016 // Bielefeld, Potemkin with Barren Land



Past shows:
10.10.2015 // Herdecke, Hausparty
19.04.2014 // Leverkusen, KAW with RHA and Mononoke
28.03.2014 // Schwerte, Rattenloch
04.10.2013 // Bergkamen, Yellowstone at 15 Years Horrorbiz
23.02.2013 // Mülheim, AZ at FrostPunxPicnic
03.03.2012 // Weimar, Gerberstrasse with Snob Value, Overpower, We Will Fly
02.03.2012 // Recklinghausen, AKZ with Divine Spark, Grim Goat
07.01.2012 // Unna, Taubenschlag, with Patsy O'Hara, Ruins, Cannoneer
23.09.2011 // Lünen, Lükaz, with Spermbirds, Addicted To Machines
22.07.2011 // Tübingen, Hegel 7 with Sidetracked
03.06.2011 // Schwerte, Rattenloch with Woof, Disobey, How 2 Start
27.05.2011 // Bielefeld, AJZ with Hyena
21.05.2011 // Menden, Zentrum with Atlas Losing Grip, Canoneer
26.03.2011 // Detmold, Alte Pauline with KSM40, Crippled Fox, Motivation
24.03.2011 // Mülheim, AZ with Hero Dishonest
05.03.2011 // Recklinghausen, AKZ with Somalia and Braindead
10.12.2010 // Bergkamen, Yellowstone with May The Force, Morbid Mosh Attack, ...
09.10.2010 // Unna, Taubenschlag with Henry Fonda, Disobey, Shoyu Squad, ...





'Adore' LP is available at Spastic Fantastic and Rising Riot Records in sep./oct. 2013.
Full stream at www.spasticfantastic.de.

Our demo is sold out, download it for free here: madame_monster_demo_2010.zip.

Write us: madame@madamemonster.de.




Some Lyrics:

180360
Das Schauspiel hätte gut werden können. Doch wenn die Besetzung keine Substanz hat bin ich raus. 180 Grad ist erst 6 Monate her. Und ich traue euch auch 360 zu. Ihr könnt machen was ihr wollt. Aber ohne mich.

I need some wine
I need some wine, it should be tasty. Can be cheap, but it should be tasty. Pour me some hope, give me the whole ordinary sedation. Swallow and swallow.

Röhrenbrenner
Diese Röhren müssen brennen. Gib mir Gefühl. Baby wenn du Herz willst. Lass es Glühen.

Fühlen nicht scheißen
Es ist gar nicht so einfach, sich dir mitzuteilen. Wenn das Gefühl ein Wort wäre, wärst du die Legasthenie. Mein Verständnis reicht in diesen Tagen um zu begreifen auf welcher Seite ich steh. Ich kann schon lang nicht mehr. Jeder Versuch nimmt mir die Luft.

Mit Löffeln
Ich fresse nun mal Weisheit wie du Scheiße. Und es ist nicht meine Schuld, dass du keine Fragen stellst. Konformität scheint vordergründig nett. Was gestern schon gut war kann heute wohl nicht schlecht sein. Ich bleib lieber allein. Ich will kein Teil von euch sein.

Today your love, tomorrow the world
Manchmal müssen Worte hart gewählt sein. Diese Symbiose bleibt Missbrauch. Keiner merkt wie krank das macht. Hau die Scheiße weg. Alles verreckt zu langsam, Sulpirid ist auf dem Weg. Jede Hoffnung fischt im Trüben, hier hat sich noch nichts bewegt.

Nimm mir nicht meine Wärme, Mann
Mein Körper gehört immer noch mir. Nimm mir nicht meine Wärme, Mann. Zwischen diesen Kreisen liegen Welten. Ich brauche hier nichts.

So deutsch kommen wir nicht mehr zusammen
Bratwurst und Bier, Stammtischtradition, wie der Vater so der Sohn. Deutschtümelei macht mich fertig.

Von Motten
Nichts lässt uns so allein sein wie das Gefühl von Ausgelassenheit. Reflektier was dir gehört, ich für mich will erstmal allein sein. Ich brauch die Kälte am Morgen. Die Motten suchen ihr Licht. Wenn wir schon rennen, dann am liebsten. Wenn wir schon rennen, dann am liebsten vor uns selbst weg.

Keller voll mit Pathos
Lichter flackern. Tropfen vertikal. Augen aufgerissen. Schon mal gesehen. Streichholz in der Hand. Für Empathie ist es schon zu spät. Die ganze Stadt abfackeln mit nem Funken Rationalität.

Richtschnur Biomasse
Mein ärgster Feind bleibt immer der Mensch, doch anstatt einfach so umzunieten, singe ich weiter meine hässlichen Lieder gegen euch aber immer zuletzt ihr.

Flasche Rot
Was bleibt wenn wir uns selbst sedieren und schlimmer noch, was wenn nicht. Hier brennt schon lange nichts mehr. Alles schön grau in grau.